Sym­pto­me / Erkrankungen

Was kann ich für Sie tun?

Ich unter­stüt­ze mei­ne Pati­en­ten, wenn sie fol­gen­de Her­aus­for­de­run­gen und / oder Sym­pto­me haben:

  • Nei­gung zu Infekten
  • Erschöp­fung
  • Ein- und Durschlafschwierigkeiten
  • Post­vi­ra­le Lei­den (z.B. Long Covid, Epstein Barr, Grippe)
  • HPU / KPU
  • Hist­ami­n­un­ver­träglick­eit / Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • Reiz­darm­syn­drom
  • Aus­ge­präg­te Auto­im­mun­ge­sche­hen, wie All­er­gien, Coli­tis Ulce­ro­sa, Mor­bus Crohn, Mul­ti­ple Sklerose
  • Hor­mo­nel­le Dys­ba­lan­cen, vor allem Schild­drü­sen­un­ter­funk­tio­nen mit Hash­i­mo­to Thyreoiditis
  • Wech­sel­jah­re / Kli­mak­te­ri­um und Menopause

Ich beglei­te Sie auf ihrem per­sön­li­chen „Gesund­heits­weg”. Sehr ger­ne auch in Koope­ra­ti­on mit Ärz­tin­nen, Ärz­ten oder ande­ren Therapeuten.

Sie möch­ten wis­sen, was das kos­tet? Las­sen Sie uns spre­chen. Dann kann ich Ihnen den Kos­ten­rah­men für einen maß­ge­schnei­der­ten Plan nennen.

Tele­fon:  0172 – 285 22 58